Zubehör für Akkuschrauber

Für einen Akkuschrauber gibt es zahlreiches Zubehör. So stellt ein großer Teil des Zubehörs der Kauf von Bohrersets und Bitsets dar. Für jeden Anlass werden spezielle Bohrer benötigt und zusätzlich sollte man immer welche als Ersatz zur Verfügung haben.

Bitsets sollten in keinem Akkuschrauber fehlen

Metabo Bit BoxGleiches gilt auch bei den Bits, so gibt es hier einige Unterschiede und reichen vom altbekannten Schlitzbit bis hin zu den modernen Torxbits. Auch gibt es bei Kreuz einen großen Unterschied zwischen PZ und PH.

So ist der PZ mit einer zusätzlichen Kerbe ausgestattet. Ein gutes Beispiel für ein sortiertes Komplettset von Bits bietet die Metabo Bit-Box. Der Hersteller spielt bei Bits keine Rolle und kann für jeden Akkuschrauber verwendet werden.

Ersatzakku in der Regel nach 2-5 Jahren

Weiter gibt es auch für jeden Akkuschrauber passende Ersatzakkus. Dabei gibt es bei der Auswahl ein paar Punkte zu beachten, unter Auswahl der Akkus haben wir für Sie diese Punkte zusammengefasst und bieten Ihnen, für jeden hier ersichtlichen Hersteller, eine passende Kategorieseite an.

In der Regel kann man bei Akkus sagen, dass alle 2-5 Jahre ein neuer Akku von Vorteil ist. Deshalb sind Markengeräte auch hier von hoher Bedeutung, da es für die Discountergeräte häufig nach dieser Zeit keine passenden Akkus mehr gibt.

Die enorme Zeitspanne kommt zustande, da es bei den Akkuarten große Unterschiede gibt und dies auch je nach Häufigkeit der Verwendung und Ruhezustand abhängig gemacht werden muss.

Ersatztasche oder Ersatzkoffer gibt es genug

Häufig werden Akkuschrauber nur in Kunststoffkoffern geliefert. Problematisch hierbei ist jedoch, dass diese bei starker Beanspruchung nach einiger Zeit nicht mehr verwendet werden können und nach einem passenden Werkzeugkoffer gesucht wird.

Davon gibt es genug, jedoch sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die Abmessungen passen und somit auch sämtliches Zubehör mitgenommen werden kann.