Mannesmann M17755, Schlagbohrschrauber zum kleinen Preis

Wer einen Akkuschrauber mit Schlag zum ganz kleinen Preis sucht, der findet ihn mit Mannesmann M17755. Das gute Stück...

Vollständige Bewertung

Mannesmann M17900 zum kleinen Preis

Mit unter 40 Euro ist der Mannesmann M17900 ein wirklich günstiger Bohrschrauber. Er verfügt über genügend Kraft...

Vollständige Bewertung

Mannesmann M17995, der Starke mit schwachem Akku

Es handelt sich bei dem Mannesmann M17995 um ein Gerät, das mit seinen 24 Volt wirklich Kraft genug hat. Wer jedoch...

Vollständige Bewertung

Mannesmann M17730 mit Arbeitsleuchte

Dieser handliche Akkuschrauber von Mannesmann ist das ideale Werkzeug für alle, die zu Hause nur von Zeit zu Zeit ein...

Vollständige Bewertung

Mannesmann Akkuschrauber Test

Die Mannesmann AG besteht heute nicht mehr, bis zur Übernahme durch den Mobilfunkkonzern Vodafone im Jahr 2000 handelte es sich dabei um ein Industrieunternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Die Brüder Mannesmann erfanden bereits 1885 ein Verfahren zur Herstellung nahtloser Stahlrohre – damit war der Grundstein für die Erfolgsgeschichte des später sehr breit aufgestellten Unternehmens gelegt. 1990 stieg der Konzern dann ins Mobilfunkgeschäft ein.

Zu Beginn des neuen Jahrtausends übernahm Vodafone dann den ganzen Konzern und zerschlug ihn in viele einzelne Unternehmen, die heutige Struktur ist kaum noch zu überblicken. So wurden der Maschinen- und Anlagenbau beispielsweise nicht wie geplant umfirmiert, sondern von einem Konsortium von Siemens und Bosch übernommen. Der Automobilzulieferer Mannesmann Sachs hingegen verschmolz mit ZF Friedrichshafen zu ZF Sachs.

Elektrowerkzeuge von Mannesmann

Trotz der Übernahme des Konzerns und seiner Zerschlagung in viele neue Firmen erhält man heute noch Elektrowerkzeuge, darunter Akkuschrauber, der Marke Mannesmann, die für Qualität und Präzision stehen. Bei den Akkuschraubern findet man so etwa Modelle mit Beleuchtung und Lithium-Ionen-Akkus für leistungsstarke und anhaltend präzise Arbeiten.