Auswahl der Akkuschrauber Bits

Die beste Bohrmaschine und der beste Akkuschrauber taugen natürlich nichts, wenn sie nicht auch mit den passenden Bits ausgestattet sind. Akkuschrauber Bits sind dabei die Wechselaufsätze, die vorne auf den Bohrkopf aufgesetzt werden können. Häufig werden sie mit den Akkuschrauber mitgeliefert. Ist das nicht der Fall – oder möchte man über ein umfangreicheres Sortiment verfügen – so können die Akkuschrauber Bits auch als einzelnes Set gekauft werden. In solchen Sets sind dann verschiedene Aufsätze enthalten, die sich zum einen in der Beschaffenheit und andererseits auch in der Größe unterscheiden.

So sind in den Sets beispielsweise Schlitz- und Kreuzschraubenzieheraufsätze in verschiedenen Größen enthalten, damit für jede heimwerkerische Angelegenheit der passende Aufsatz vorhanden ist. Darüber hinaus sind in diese Kits meist auch weitere Aufsätze enthalten, wie etwa Steckschlüsseleinsätze.

Darauf sollte man achten

Beim Kauf von Akkuschrauber Bits sollte man darauf achten, dass diese auch zum gekauften Akkuschrauber passen, so sollten beide beispielsweise vom gleichen Hersteller, wie etwa Metabo oder Makita, kommen. Unabhängig davon bieten Bits Sets, die mit einem magnetischen Schnellwechseladapter ausgestattet sind, den Vorteil, dass sich die verschiedenen Aufsätze schnell und unkompliziert wechseln lassen – und ordentlich fest sitzen. Auch auf ein hochwertiges Material der Bits sollte geachtet werden, solche aus Chrom-Vanadium-Stahl halten zum Beispiel so einiges aus.

Beispiel-Box: Makita Bohrer Bit Set, 48tlg. aus Titanium

Bei Amazon findet man Akkuschrauber Bits Sets von verschiedenen Herstellern bereits ab circa 12 Euro. So zum Beispiel auch ein 48teiliges Set von Makita aus Titanium, das nicht nur Akkuschrauber Bits umfasst, sondern auch verschiedene Bohreraufsätze, einen Schnellschrauber sowie verschiedene Sechskant- und Schnellschlüssel. Die Aufsätze in den unterschiedlichen Größen wurden aus Titan angefertigt und sind somit außerordentlich robust.